Grundstückseinfriedung und Abstellraum in Herdecke

Im Zuge der Erstellung eines Außenabstellraumes neben der bestehenden Doppelgarage zu einem Einfamilienhaus, wird die aus Hecken bestehende Abgrenzung des Grundstückes zur Straßenseite hin, durch eine blickdichte Einfriedung (Mauer mit Sandsteinbekleidung) ersetzt. Hierbei wird auch das bestehende Zufahrtstor modernisiert und die Zufahrt selber angepasst.