Einfamilienhaus in Leverkusen

Für eine Familie aus Düsseldorf hat die BauWerk-Architektengemeinschaft ein Einfamilienhaus mit Teilkeller und 2 Vollgeschossen entworfen und gebaut. Den Vorstellungen der Bauherren folgend erhielt der Bau eine quadratische Grundform sowie ein Zeltdach mit mittig angeordnetem Oberlicht.

Der Baukörper verfügt bei dieser Form über ein Maximum an Innenvolumen bei einem Minimum an Aussenfläche. Dies minimiert den Energieabfluss über die Aussenwände erheblich. Eine Tiefenbohrung in Kombination mit einem Wärmetauscher versorgt das Gebäude mit ausreichend Energie für die Heizung und die Brauchwassererwärmung. Die Kosten für diese Erdwärmeheizung betragen weniger als 30 € im Monat.

Baubeginn:

Fertigstellung:

Wohnfläche:

Energieverbrauch: