Einfamilienwohnhaus mit Carport an der Stadtkrone-Ost in Dortmund

Dieses Einfamilienwohnhaus mit Carport wurde in Anlehnung an klassische Bauhausarchitektur der 20-er Jahre entworfen. Der aus einfachen Kuben zusammengesetzte Baukörper verzichtet auf jegliche Ornamentik, Fensterpositionen folgen funktionalen Notwendigkeiten, die Räume sind lichtdurchflutet, die äußere Farbgebung ist minimalistisch. Den Vorgaben der Bauherren folgend verfügt das Haus über ca. 280 qm Wohnfläche in vier Ebenen. Die innere Aufteilung ist in hohem Maße flexibel und kann mit vergleichsweise geringem Aufwand wechselnden Wohnbedürfnissen angepasst werden. Der klar gegliederte, einfach strukturierte und streng nach dem Sonnenstand ausgerichtete Baukörper wurde im Dachgeschoss mit einem Aufbau versehen, in welchem sich ein "Sonnenraum" mit Dachterrasse befindet. Das hoch aufgeschlagene Pultdach fängt die Sonne ein und leitet sie über eine Galerie in den im Obergeschoss befindlichen Treppeninnenraum. 

Baubeginn:
Fertigstellung:

Wohnfläche:
Energieverbrauch: