Neubau Einfamilienhauses mit Einlieger am Phoenixsee / Seehang in Dortmund

Das am Nordhang des Phoenixsees gelegene Haus verfügt in drei Ebenen über ausreichend Wohnraum für eine fünfköpfige Familie. In der untersten Ebene ist zudem noch eine Einliegerwohnung eingefügt. In der Eingangsebene des Hanghauses liegen alle privaten Räume, die Schlafräume und der großzügige Elternbereich mit Ankleidezimmer und eigenem Bad. Die halböffentlichen Räume Kochen, Essen und Wohnen, ein Gästezimmer und ein kleines Bad, befinden sich in der obersten Ebene welche den Blick über den Phoenixsee bietet. Die im Obergeschoss anschliessende Terrasse ist teilweise überdacht und bietet einen guten Sonnenschutz bzw. Regenschutz. Erreichbar ist die Dachterrasse u.a. über eine extrem breite Dopelschiebetür wodurch die innige Innen-Aussen-Beziehung unterstrichen wird. Im Gartengeschoss befindet sich ein grosszügiger Multifunktionsraum sowie die erforderlichen Technikräume und sonstige Nebenräume. Ein Nebeneingang ermöglich den direkten Zutritt vom Garten in den auch dort befindlichen Geräteraum. Die Bauherren sind im September 2013 eingezogen. Weitere Bilder des fast fertiggestellten Hauses folgen in Kürze.

Baubeginn: April 2012 2012
Fertigstellung:
August 2013

Wohnfläche: 280,59 m²

Endenergiebedarf: 40,30 KWh/(m²/Jahr)
Primärenergiebedarf: 46,70 KWh/(m²/Jahr)