Neubau eines Einfamilienhauses in Recklinghausen Maybacher Heide

Das als Altersruhesitz barrierrefrei entworfene, eingeschossige und nicht unterkellerte Haus verfügt über eine Wohnfläche von rund 100 qm. Es wird über ein Fernwärmesystem beheizt und ist stringent zur Südseite ausgerichtet. Der Baukörper hat ein stark optimiertes Außenwand/Volumen-Verhältnis. Dabei werden bereits in der Bauphase unnötige Kosten vermieden und langfristig Energie gespart da die Hüllfläche bei maximalem Volumen vergleichsweise klein ist. Der Grundriss teilt sich auf in den halböffentlichen sowie den durch einen einzigen Zugang erreichbaren privaten Bereich. Sollte zukünftig eine Wohnraumerweiterung gewünscht werden, kann der Abstellraum zum Einbau einer Geschosstreppe genutzt und ein volles Geschoss mit weiteren 100 qm Wohnfläche aufgestockt werden. Auch eine darüber hinaus reichende Erweiterung in der dritten Ebene als Staffelgeschoss oder mit Schrägdach ist realisierbar. Ein Außenabstellraum mit einer angeschlossenen Garage bietet genügend Raum für Gartengeräte und Fahrräder. Mit diesem Konzept ist das Haus auch als Starterhaus für junge Familien ausgesprochen reizvoll, da die Räumlichkeiten wachsenden Bedürfnissen und sich ändernden finanziellen Möglichkeiten folgen können.

Baubeginn: 2010
Fertigstellung:
-

Wohnfläche: 82,67 m²

Endenergiebedarf: 74,80 KWh/(m²/Jahr)
Primärenergiebedarf: 97,20 KWh/(m²/Jahr)