Einbau einer Aufzuganlage in ein bestehendes Mehrfamilienhaus in Dortmund

Das Haus aus den 60-er Jahren wird in allen Ebenen von seinen Eigentümern bewohnt. Seit sehr langer Zeit schon ist der nachträgliche Aufzugeinbau geplant, jedoch scheiterte die Umsetzung immer wieder an den technischen Möglichkeiten oder an behördlichen Auflagen. Tatsächlich war dies eine recht kniffelige Bauaufgabe. Das Bauen im Bestand, also die Ertüchtigung & Revitalisierung bestehender Bausubstanz, ist eine besondere Leidenschaft der BauWerk-Architekten weswegen uns dieses Projekt von Anfang an interessiert hat.

Planungsbeginn: Januar 2015
Baubeginn: September 2016
Fertigstellung: Juni 2017