Umbau und Sanierung eins Altbaus in Herdecke

Das Haus aus den 50-er Jahren beherbergt  eine vermietete Wohneinheit in Dachgeschoss und Spitzboden sowie eine große Hauptwohnung in Erdgeschoss und gartenseitig frei zugänglichem Untergeschoss. Die Hauptwohnung wird nun kernsaniert. Dies bedeutet einen vollständigen Rückbau auf den Rohbauzustand, den Rückbau diverser Innenwände zur Erzeugung eins Großraumes, den Einbau neuer Estriche mit Fußbodenheizung, die Montage neuer Fenster und Türen, eine vollständig erneuerte Haustechnik u.v.v.m.. Zur Zeit laufen die Rückbauarbeiten und erste Rohbauarbeiten.

Planungsbeginn: Oktober 2016
Baubeginn: Anfang Februar 2017
Fertigstellung: voraussichtlich Juni 2017