Wohnraumerweiterung durch Aufstockung sowie Aufzugeinbau

Das Mehrfamilienhaus in Toplage an einem kleinen Park in der Dortmunder Innenstadt soll aufgestockt und der Wohnraum mit dieser Maßnahme deutlich erweitert werden. Üppige Balkonanlagen für alle Wohnungen in Kombination mit einem neu geplanten, rollstuhlgerechten Aufzug runden das Konzept ab und schaffen eine zukunftsfähige Wohnimmobilie. Im Rahmen der Erweiterungsarbeiten sollen alle vorhandenen Wohnungen saniert sowie insgesamt eine energetische Sanierung durchgeführt werden. Neue Garagen sowie Stellplätze im über eine eigene Zufahrt erreichbaren Hof sind vorgesehen. Ob die Maßnahme wie skizziert durchgeführt werden kann soll im kommenden Jahr 2016 eine planungsrechtliche Bauvoranfrage klären.